• Neues Bild  7  01
  • raiffeisen mit gk auf gelb 4c 01

Aktuelles

Immer topaktuelle Spielergebnisse auf der SVR Seite des TFV

Kat: KM1, KM2, U 18, U 16, U 15
10.03.2014

22.05.2016 Info zu Sommercamp

Caldo 16  3

16.05.2016 2.Platz beim IAC Pfingstturnier

Am vergangenen Pfingstmontag trafen wir im Rahmen eines Pfingstturniers des IAC, auf bekannte Teams aus der Umgebung. Neben den zwei Stadtrivalen IAC und Union, war auch der SV Matrei, der SV Kematen und der SV Hall der Einladung gefolgt. Von Beginn an, wurden die Jungs auf das wesentliche vorbereitet, und die klare Vorgabe war; schönen Fußball zu spielen und das geübte im Training in den Spielen umzusetzen. Unsere Jungs waren in allen sechs Spielen klar die bessere Mannschaft, nur fehlte uns in einigen Situationen vor dem Tor die Cleverness. Die positiven Aussagen so mancher Trainer und Zuschauer über das Team, lassen uns jedoch positiv stimmen, und weiter an unserer Linie festhalten. Fokus liegt in der restlichen Trainingswoche wohl vermehrt am Torabschluss, den am Samstag steigt schon das "6 Punkte" Meisterschaftsrückspiel beim SV Hall. Mit einem Sieg über die Haller Junglöwen, würden die SVR Jungs einen riesen Schritt Richtung Meistertitel voraus schreiten und auf 6 Punkte davon ziehen. Die Jungs und auch wir Trainer, würden uns sehr über zahlreiche Unterstützung von den Rängen freuen. Anstoß ist Samstag 21.5. um 17.15 Uhr auf der Haller Lend.

 

Ergebnisse vom IAC Turnier:

SVR vs. IAC A 0:0

SVR vs. SV Hall 0:0

SVR vs. IAC B 3:0

SVR vs. SV Matrei 3:0

SVR vs. Union Ibk. 2:0

SVR vs. SV Kematen 1:1

 

Gratulation zum 2.Platz und der fußballerischen gezeigten Leistungen!!!

Weiter so Jungs!!!

 

Eure Trainer Gernot & Jürgen

____________________________________

Danke

Liebe Reichenauer,

gestern, am 01.05.2016, wurde unser neuer Platz feierlich übergeben. Somit können ab heute auch alle Nachwuchsteams auf dem großen und dem kleinen Platz – je nach Einteilung – trainieren und spielen.

Wir alle, der gesamte Verein, besonders aber auch der Nachwuchs, die Trainer, die Kinder und die Eltern, sind einen langen und schwierigen Weg gegangen. Wir haben gemeinsam alle Hürden und Hindernisse während der vergangenen eineinhalb Jahre gemeistert und sind, allen Widrigkeiten zum Trotz, nun auch gemeinsam am Ziel angelangt.

Die nunmehrige Sportanlage bestätigt, dass unsere Mühen und Entbehrungen einen Sinn hatten. Wir verfügen über eine der schönsten und modernsten Anlagen der gesamten Tiroler Fußballwelt. Besonders der Nachwuchs profitiert von der Kombination des großen und des kleinen Platzes.

Ich möchte mich bei allen Nachwuchstrainern und Betreuern herzlich für die Geduld und die erduldeten Strapazen bedanken. Der Verein hat bewiesen, dass er über ganz besondere Qualitäten verfügt, welche auch das Überstehen derartiger Notzeiten ermöglichen. Es gibt nicht viele Vereine, welche über so eine hervorragende Qualität verfügen.

Vielen herzlichen Dank!

Ich wünsche uns allen viel Freude auf der neuen, tollen Fußballanlage Reichenau. Wir haben sie uns verdient.

Ebenso möchte sich der Vorstand bei den Eltern bedanken. Die vielen Mühen und Strapazen, die ihr während der vergangenen eineinhalb Jahre auf euch genommen habt, werden jetzt mit dieser wunderbaren und modernen Anlage belohnt.

 

Dr. Gernot Amoser

Obmann SVG Reichenau Fussball

 ___________________________________

18.05.2016 Busfahrten für FAN´s zu den Auswärtsspielen

Busfahrten zu KM1-Auswärtspielen im Frühjahr 2016

Anmeldungen und Reservierungen, wie gehabt, bei Gernot Amoser möglich.

Samstag 28.5.2015       in Seekirchen              

Anpfiff um 18.00 Uhr —————Abfahrt  14.00 Uhr

_________________________________

Kalender

Mai - 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24
25
26
27
28
29 30 31  
Freitag, 27. Mai 2016

Gesicht(er) der Woche

"Wir sind zuhause!" mit diesen 3 Worten brachte Obmann Amoser die Gäste bei der Eröffnung des neuen Sportplatzes in Jubelstimmung. Endlich haben wir unseren Sportplatz wieder. Gefeiert und geehrt wurde Dr. Gernot Amoser, zum Einen mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Tiroler Fussballverbandes und zum Anderen von der Mannschaft mit dem Foto "seines" Erfolges, sowie vom Vorstand mit einer Reise nach Wien inkl. Besuch der Staatsoper. "Gernot - Danke von allen Reichenauern"

  • image
  • Engelbrecht DSC01067
Neues Bild  2  03
raiffeisen mit gk auf gelb 4c
logo 4c kopie
Logo Tiroler Wasserkraft
Neues Bild  4  02
Neues Bild 02
SSP
jakubitzka
abc
koteschowetz
dawi
IKB Logo pngCMYK Rot Schwarz 300dpi
DB Schenker Logo gute Aufloesung
Reisebuero Logo neu
Neues Bild  4  01
Neues Bild  5  01